Walter Grasskamp's André Malraux und das imaginäre Museum: Die Weltkunst im PDF

By Walter Grasskamp

ISBN-10: 3406659888

ISBN-13: 9783406659881

Wie „Die Bibliothek von Babel“, die Jorge Luis Borges erfand, ist „Das imaginäre Museum“ eine Jahrhundertmetapher. Sie stammt von André Malraux (1901–1976), der als Romancier und Dandy, als Kulturminister und Kunstschriftsteller zu den herausragenden Repräsentanten des 20. Jahrhunderts zählt. Ebenso renowned wie umstritten, verstand Malraux es glänzend, sich öffentlich zu inszenieren, wofür bis heute eine Fotografie von 1954 steht, die ihn mit den ausgelegten Seiten eines Kunstbuches in seinem Pariser Salon zeigt. Sie bildet den Mittelpunkt des Buches von Walter Grasskamp, das Malraux als Autor und Gestalter vorstellt, der das moderne Kunstbuch profiliert und zugleich die Idee der Weltkunst popularisiert hat. Das Buch diskutiert die Beziehungen des ‚musée imaginaire’ zur Kunsttheorie von Walter Benjamin und präsentiert Vorläufer und Vorbilder, bekannte und weniger bekannte, an die Malraux anknüpfen konnte. Dabei gerät ein vergessenes Pionierunternehmen wieder in den Blick – die großartige ‚Encyclopédie photographique’ de l’art, die der vielseitige Künstler und Autor André Vigneau zwischen 1935 und 1949 geprägt hat – eine lohnende Wiederentdeckung!
Von der ersten ‚documenta’ in Kassel (1955) bis in die Kunst- und Ausstellungspraxis der Gegenwart wird der Erfolg des ‚musée imaginaire’ nachgezeichnet und damit auch das Nachleben eines produktiven Kunstschriftstellers, dem der New Yorker Künstler Dennis Adams 2012 den movie ‚Malraux’s footwear’ gewidmet hat.

Show description

Read Online or Download André Malraux und das imaginäre Museum: Die Weltkunst im Salon (German Edition) PDF

Best biographies & memoirs of authors books

Download PDF by David Fitzpatrick: Solitary and Wild': Frederick MacNeice and the Salvation of

For enthusiasts of the customarily darkish and poetry of Louis MacNeice, his father is a reassuring presence: good, sober, pious but tolerant, a Church of eire clergyman who was once no longer afraid to reject the Ulster Covenant of 1912, denounce sectarianism, or even espouse Irish nationalism. This e-book originated within the discovery of 1 inconvenient truth.

Anna Wickham: A Poet's Daring Life - download pdf or read online

Anna Wickham's existence is characterised through the turbulent, burgeoning feminism of the early twentieth century. a girl whose incisive brain and inquisitive nature despatched her husband into jealous rages, she was once forcibly devoted to a psychological sanatorium on the age of 30. Upon her free up, she all started a life-long quest for happiness, exhibited at the start via her poetry.

Of Jesuits and Bohemians by Germain Jean-Claude,Winkler Donald PDF

Jean-Claude Germain’s moment quantity of Montreal memoirs chronicles his coming of age: his draconian Jesuit schooling at the fringes of the city’s crimson mild District, by way of his freeing discovery of the city’s fevered bohemian group within the death days of the Duplessis regime and Quebec’s “grande noirceur.

Marceline Desbordes­Valmore (Italian Edition) - download pdf or read online

Esaltata da contemporanei come Hugo e Balzac, studiata nelle scuole e amata dai surrealisti, Marceline Desbordes-Valmore (1786-1859) è l’unica donna tra i grandi della poesia francese, figura mitica di sperimentatrice autodidatta ed eroina tragica. los angeles sua esistenza – gli amori intensi e disperati, l. a. durezza dell’infanzia, il dolore di madre sopravvissuta ai suoi figli – diventa according to Stefan Zweig materia pulsante di un gioco di specchi, in cui l’opera e los angeles vita si riflettono l’una nell’altra.

Additional info for André Malraux und das imaginäre Museum: Die Weltkunst im Salon (German Edition)

Example text

Download PDF sample

André Malraux und das imaginäre Museum: Die Weltkunst im Salon (German Edition) by Walter Grasskamp


by George
4.3

Rated 4.16 of 5 – based on 43 votes